Kaffee
Inhalt
Schnippsel
AGB Impressum Kontakt

Geplante Kalender 2014

Sinfonie der Farben
Lyrik-Kunst-Kalender 2014
als Buch, Format: 21x21 cm
Hardcover, 200 g Papier
Einsendeschluss:  August 2013, Erscheinungstermin: Ende November 2013


"Sinfonie der Farben", ein traumhaft schöner Kalender, ein Zusammenspiel von Farben und Texten. In einer exklusiven Aufmachung als Wandkalender, später zusammenklappbar, handlich als Buch. Mit 27 Farbbildern wird der Kalender eine Bereicherung für jeden Lyrik-Freund werden.
Hierfür werden Bilder und Gedichte in ansprechender Form gesucht.

Anmelden


Leben, Licht und Schatten
Lyrik-Kunst-Kalender 2014
Format: 45x32 cm
200 g Papier, 13 Farbbilder
Einsendeschluss: Mitte August 2013, Erscheinungstermin: Ende November 2013

 



Ein Kunst-Lyrik-Kalender der besonderen Art, der seinesgleichen sucht. Anspruchsvolle Lyrik mit stilvollen Bildern von verschiedenen KünstlerInnen wartet darauf gelesen zu werden. In einer exklusiven, aufwendigen Verarbeitung im Format 45x32 cm stellt er eine Einmaligkeit dar. Er ist ein Liebhaberstück für Sammlerfreunde. Mit voraussichtlich 30 AutorInnen und KünstlerInnen wird dieser Lyrik-Kunst-Kalender sicherlich auch Sie begeistern.
Hierfür suchen wir Bilder und Gedichte in ansprechender Form.

Anmelden


Lichtgestalt
Lyrik-Kunst-Kalender 2014
Format: 45x26 cm, 200 g Papier, 13 Farbbilder
Einsendeschluss: Mitte August 2013, Erscheinungstermin: Ende November 2013

 

 

 


Ein Kunst-Lyrik-Kalender der besonderen Art, der seinesgleichen sucht. Anspruchsvolle Lyrik mit stilvollen Bildern von verschiedenen KünstlerInnen wartet darauf gelesen zu werden. In einer exklusiven, aufwendigen Verarbeitung im Format 45x26 cm stellt er eine Einmaligkeit dar. Er ist ein Liebhaberstück für Sammlerfreunde. Mit voraussichtlich 30 AutorInnen und KünstlerInnen wird dieser Lyrik-Kunst-Kalender sicherlich auch Sie begeistern.
Hierfür suchen wir Bilder und Gedichte in ansprechender Form.

Anmelden


Getuschte Poesie
Haiku-Kalender 2014
Format: DIN A3, 26 Tuschezeichnungen in s/w
von Christina Rekittke
Einsendeschluss: Mitte August 2013, Erscheinungstermin: Ende November 2013

 

 

Das Haiku, einer Momentaufnahme gleich, möchte tief empfundene Natureindrücke und Gedanken in skizzenhaft umrissener Kürze zum Leser sprechen lassen, wobei das Unausgesprochene einen weit höheren Stellenwert einnimmt als das Beschriebene. Das geschaute Bild bleibt offen, um dem Leser die Möglichkeit zu geben seine Hintergründe aufzuspüren. In unserer geschwächten Welt wird jeder, der sich mit dem Haiku-Schreiben befasst, dankbar erfahren, dass das Umsetzen von Naturbeobachtungen in die konzentrierte Form des Haiku, eine innere Bereicherung herbeizuführen vermag.

Anmelden